Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kurse finden ab 4 Teilnehmer statt und hat eine beschränkte Teilnehmeranzahl.
Ein fixer Kursplatz kann nur bei Zahlung des Entgelts gegeben werden.

Teilnahme für Personen ab dem 16. Lebensjahr mit Unterschrift des Erziehungsberechtigten.

Rückerstattung des Entgelts nur bei Abmeldung 1 Woche vor Kursbeginn. Bei Abmeldung kürzer als 1 Woche wird das Entgelt nicht zurückerstattet.
Kursplätze und einzelne Stunden sind nicht übertragbar.
Versäumte Stunden können nicht nachgeholt oder vergütet werden.

Es ist nicht möglich bei einer Stunde zuzusehen, sowie Partner oder Freunde mitzubringen, die zusehen möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist eine gute körperliche Verfassung. Den TeilnehmerInnen ist bewusst, dass Poledance mit einem Verletzungsrisiko verbunden ist. Alle Übungen werden - mit fachgerechter Unterstützung durch die TrainerInnen - auf eigene Gefahr durchgeführt.

Der Kursteilnehmer trägt die Verantwortung und/oder haftet selbst für die von ihm am Studioeigentum oder an anderen Personen verursachte Schäden. Bei Diebstahl oder Verlust persönlicher Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

Bitte vor der Stunde nicht eincremen.